Das sagen unsere Kunden:

„Wir waren lange auf der Suche nach einem verlässlichen und leicht verständlichen Tool um unsere Dienstleisterqualität zu erhöhen. Mit Sweet-One haben wir den passenden Partner gefunden, da es uns erlaubt hat gemeinsam den Entwicklungsprozess des Bewertungssystems zu steuern um genau die Rating-Anwendung zu erhalten, die wir für unsere pro-aktive Steuerung der Dienstleister benötigen. Dank Cloudlösung und geringem Schulungsbedarf schritt die Implementierung in unserem Haus schnell voran und wir konnten innerhalb kürzester Zeit mit den ersten Bewertungskampagnen starten. Die strukturierten Rückmeldungen, die wir jetzt von den Fachabteilungen bekamen, dienen als Grundlage für erfolgreiche Lieferantengespräche und hätten wir unter anderen Umständen nie so erhalten.“

Agnes Senft,
Abteilungsleiterin GEMA Konzerneinkauf

Objektive Bewertung

Echte Lieferantenbewertung aus allen Unternehmensbereichen

Contracting all in one

Endlich ein Tool für alle Dienstleistungs- und Serviceverträge

Produkte

Sweet-One ist die erste Lieferanten Management Lösung mit dem Fokus B2B-Anwendungen so einfach und anwenderfreundlich zu gestalten wie im Consumer-Bereich. B2B muss nicht kompliziert sein!
Mitarbeiter quer durch die Unternehmenshierarchie haben die Möglichkeit, die Lieferanten zu bewerten. Erst durch die Betrachtung von unterschiedlichen Ebenen ergibt sich das „echte Bild“ eines Lieferanten. Die Beurteilung funktioniert wie bei Amazon, einfach durch die Vergabe von Sternchen. Mehr…
Sweet-One Contract verbindet die Einfachheit von Consumer-Lösungen mit der Professionalität von Geschäftsanwendungen (B2B). Sweet-One Contract liefert für Einkäufer, Controller und Juristen einen hohen Mehrwert in kürzester Zeit. Vertragsdaten stehen einfach, schnell und von überall zur Verfügung. Mehr…

Prinzip

Mitarbeiter quer durch die Unternehmenshierarchie haben die Möglichkeit, die Lieferanten zu bewerten. Erst durch die Betrachtung von unterschiedlichen Ebenen ergibt sich das „echte Bild“ eines Lieferanten. Die Beurteilung funktioniert wie bei Amazon, einfach durch die Vergabe von Sternchen.

Benutzer

Die Bewertungskategorien- und Bewertungspunkte werden je nach Position & Rolle im Unternehmen angepasst. So hat z.B. der Einkäufer mehr Bewertungskategorien und Bewertungspunkte als der Mitarbeiter eines Fachbereichs bzw. der IT. Der Fachbereich, die IT-Abteilung und das Management werden bei der Beurteilung ebenso berücksichtigt.

Nutzen

Alle Nutzergruppen profitieren von Sweet-One Rating. Vor allem in der Zeitersparnis, der Kostenreduzierung durch frühzeitige Erkennung von Problemen und Fehlentwicklungen und durch die Steigerung der Qualität, also dessen, was der Lieferant am Ende als Werk oder als Dienst leistet. Auch der Lieferant selbst ist dankbar für das repräsentative Feedback, denn damit steigen die Chancen auf eine langfristige Geschäftsbeziehung

Prinzip

Einzelne Verträge können schnell und einfach erfasst werden, sowie deren Zuordnung und Zugehörigkeit einfach erfolgen. Sweet-One Contract deckt vor allem Dienstleistungs- und Serviceverträge ab. Auch einzelne externe Mitarbeiter & Freelancer können mühelos abgebildet werden. Generell kann Sweet-One Contract alle Warengruppen abdecken.

Benutzer

Durch ein Rollen- und Berechtigungskonzept, können alle Beteiligten aus einem Vertrag (Rahmenvertrag, Einzelbeauftragung, SoW, …) bzw. Beauftragung die wichtigsten Daten, Kennzahlen und Auswertungen durch eine einfache Berichtsfunktion herauslesen. Neben dem Einkauf nutzen vor allem auch die Juristen das Vertragsmanagement, die in der Regel die Hoheit über die Verträge haben.

Nutzen

Fristen werden nicht mehr übersehen, aufwendige Auswertungen mit Excel und Pivot können vermieden werden und alle greifen auf eine Datenbasis zu, die ihre Daten revisionssicher verwaltet. Die Einführung von Sweet-One Contract Nutzern kann in wenigen Tagen erfolgen und ist kostenseitig, sowohl bei der Einführung als auch im laufenden Betrieb, sehr kostengünstig.

Motivation

GENERELLE MOTIVATION

Wir sind mit der Motivation gestartet, endlich für Unternehmensanwendungen (B2B) im Einkaufsbereich, die Bedienerfreundlichkeit und Einfachheit in die nächste Generation zu führen. Die Lösungen müssen schnell sein, und hohe Investitionen sowie Implementierungszeiten sollen zum Einsatz kommen und sich über die Akzeptanz der Benutzer zügig verbreiten. Es soll Spaß machen, die Software zu benutzen! Am Ende soll die Benutzung so einfach sein und das Ergebnis verblüffend gut – einfach „sweet“!

MOTIVATION FÜR SWEET-ONE RATING

Hand aufs Herz, kennen Sie Ihre Lieferanten wirklich? Regelmäßige Lieferantenbewertungen scheitern in der Regel daran, dass sie sehr aufwendig und zeitintensiv sind. Von aufwendigen Ankreuzbögen über komplizierte Excel-Blätter bis hin zu langen Interviewrunden finden bei den Beurteilern/Bewertern keine Akzeptanz. Da Mitarbeiter und Kollegen die Lieferanten mehrmals jährlich beurteilen, muss diese Bewertung automatisiert, schnell, einfach und von überall zugreifbar sein – einfach „sweet“!    

MOTIVATION FÜR SWEET-ONE CONTRACT

Das Ablegen und Speichern von Verträgen auf dem firmeneigenen Server und der eigens dafür angelegten Datei-Struktur, kennt keine Grenzen der Kreativität. Damit die wichtigsten Merkmale und Punkte aus den Verträgen herausgelesen werden können, erstellt man dann eine Excelliste um einfachste Informationen höchst manuell zu pflegen und herauszufiltern. Mit Sweet-One Contract werden die wichtigsten Vertragsparameter eingepflegt und können mit einem Click durch unterschiedliche Berichte einfach abgerufen werden – einfach „sweet“!

Unser Team

 

Christian Tabernig

Christian Tabernig einer der beiden Geschäftsführer und ist gleichzeitig der geistige Vater von Sweet-One. Durch seine langjährige Erfahrung im Einkauf wurde eine Lösung geschaffen die nicht nur Nutzen bringt, sondern auch noch Spaß macht.

„Mir ist es wichtig, dass wir uns an unseren Ergebnissen messen lassen und nicht an unseren Worten“.

T. +49.8151.95969.0

Matthias Krauth

Matthias ist Produktmanager und gleichzeitig verantwortlich für das Produktmarketing. Er versteht es gut Kundenanforderungen in Produktfeatures umzuwandeln.

Mein Motto: „Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen“ – Friedrich Nietzsche

T. +49.8151.95969.0

Marcelo Turiel

Marcelo ist ein sehr erfahrener internationaler Solution Architekt aus Brasilien. Er kümmert sich als Lead um alle Entwickler, die mit Java und Webapplikationen arbeiten.

Mein Motto: „Er wusste nicht, dass es unmöglich war, deshalb tat er es.““ – Jean Cocteau

 

T. +49.8151.95969.0

Tel: +49.8151.95969.0

Mail: info@sweet-one.com