Datenschutz für die Homepage!

Wenige Schritte zur Umsetzung!

  1. Bestellformular herunterladen (Link zum Formular)
  2. Formular ausfüllen und an uns zurück per E-Mail an info@sweet-one.com
  3. Wir kontaktieren Sie mit den nächsten Schritten
  4. Antrag auf EMU-Sondermitgliedschaft (Link zum Antrag)
  5. Antrag ausdrucken, ausfüllen und per E-Mail senden an info@emu-verband.de

Was genau passsiert nun?

Kurze Ablaufbeschreibung
  1. Sie haben die Bestellung an uns geschickt
  2. Wir bestätigen Ihnen innerhalb 24 Stunden den Auftrag
  3. Sie geben uns die Vollmacht Ihrer Homepage Agentur Anweisung zu geben, um die Datenschutzrichtlinie zu ändern und andere auffällige Themen wie z.B. bei einem Kontaktformular eine Bestätigung zur Aufbewahrung der Daten einzubauen, bevor die E-Mail abgesendet wird.
  4. Wir kontaktieren Ihre Agentur und geben entsprechende Änderungen in Auftrag (z.B. Datenschutzerklärung vom Anwalt, jedoch übernehmen wir hierfür keine Haftung)
  5. Wir überprüfen die Umsetzung der Änderungen und
  6. Geben Ihnen Bescheid wann die Umsetzung erfolgreich beendet ist

Hinweise

  • Unsere zur Verfügung gestellten Datenschutzvorlagen sind geprüft.
  • Kosten die durch die Agentur der jeweiligen Betriebe und Unternehmen entstehen werden separat von der Agentur an den Endkunden gestellt
Datenschutz meiner Kunden und Lieferanten!

Wenige Schritte zur Umsetzung!

  1. Bestellformular herunterladen (Link zum Formular)
  2. Formular ausfüllen und an uns zurück per E-Mail an info@sweet-one.com
  3. Wir kontaktieren Sie mit den nächsten Schritten
  4. Antrag auf EMU-Sondermitgliedschaft (Link zum Antrag)
  5. Antrag ausdrucken, ausfüllen und per E-Mail senden an info@emu-verband.de

Was genau passsiert nun?

Kurze Ablaufbeschreibung
  1. Sie haben die Bestellung an uns geschickt
  2. Wir bestätigen Ihnen innerhalb 24 Stunden den Auftrag
  3. Sie geben uns die Vollmacht Ihrer Homepage Agentur Anweisung zu geben, um Änderungen vorzunehmen
  4. Sie stellen uns Ihre Stammdaten (Kundendaten und Lieferantendaten) als Excel zur Verfügung
  5. Wir importieren Ihre Daten in unsere Lösung und versenden von dort aus eine E-Mail an die Kunden und Lieferanten mit der Bitte die geänderten Datenschutzerklärung von Ihnen zu akzeptieren
  6. Die Kunden/ Lieferanten werden auf eine separate Webseite geleitet, auf der sie dann zustimmen können
  7. Stimmen die Kunden oder Lieferanten zu wird automatisch ein Vertrag angelegt, der dokumentiert, dass es zum dem entsprechenden Zeitpunkt eine Bestätigung gegeben hat
  8. Wir informieren Sie 4 Wochen nach dem Start über den Stand der Dinge
  9. Sie erhalten einen eigenen Zugang zum System, auf dem Sie sehr einfach sehen können wie viel der angesprochenen Kunden und Lieferanten der neuen Datenschutzbestimmung zugestimmt haben

Hinweise

  • Unsere zur Verfügung gestellten Datenschutzvorlagen sind geprüft.
  • Kosten die durch die Agentur der jeweiligen Betriebe und Unternehmen entstehen werden separat von der Agentur an den Endkunden gestellt
  • In dem einmaligen Preis ist die Nutzungsgebühr der Vertragsmanagementlösung sweet-one.com enthalten. Der jährliche Folgepreis für die Nutzung der vertraglichen Daten liegt bei Euro 199,-
  • In dem Paket kann das Vertragsmanagement Modul von Sweet-One auch für alle anderen Verträge des Unternehmens ohne Mehrkosten verwendet werden.
Bild: Hier zeigen wir Ihnen das Ergebnis aus dem EU_DSGVO Cockpit unserer Datenschutzlösung Sweet-One Contract.